Fachberichte

Gesundheitsfördernde Gymnastizierung am Boden

Part I Effektives Longieren ohne Hilfszügel und der Weg dahin Der Pferderücken bzw. dessen Muskulatur hat die Aufgabe, die Vorwärtsbewegung durch bestimmte Transportfunktionen der Körpermasse zu unterstützen und die Vor- und Hinterhand verbunden zu halten. Somit ist er nicht zum Tragen des Reitergewichtes geeignet, weshalb häufig Irritationen in dieser Muskulatur entstehen. Um diese Irritationen zu …
Weiter lesen

Wie vertiefe ich die Beziehung zu meinem Pferd?

Part I – nervöse, unsichere Pferde Wenn der Mensch je eine große Eroberung gemacht hat, so ist es die, dass er sich das Pferd zum Freunde gewonnen hat. -Georges-Louis Leclerc de Buffon- Schon seit ca. 40.000 Jahren leben Mensch und Pferd als Gefährten zusammen. Sie sind über Jahrhunderte hinweg durch schwere Zeiten, wie Kriege, gegangen. …
Weiter lesen

Die Natur des Pferdes – Der Rücken

Evolutionsbedingt hat sich der Rücken des Pferdes stark verändert. Das Pferd entwickelte sich vom Blätter und Früchte-fressenden Waldtier mit einem gewölbten Rücken, kurzem Hals, kurze Schnauze, Pfoten, kurze Beine und einem langen Schwanz zum Lauf- und Steppentier. Mit einem langen Schädel, langen Beinen, verschmolzenen Zehenknochen – entwickelt zum Zehengang, einem geraden Rücken. Das Pferd hat …
Weiter lesen