Theorievorträge

Pro Sanitate Equi – für die Gesundheit des Pferdes bietet deutschlandweit Theorievorträge an, um einen Einblick in die Arbeit für die natürliche Gesundheitsförderung des Pferdes zu geben, Fragen zu stellen und ausführlich zu  diskutieren.

Folgende Vorträge sind in Form einer Abend- oder Tagesveranstaltung möglich. Kontaktieren Sie mich direkt mit Ihren individuellen Fragen hierzu.

  • Gesundheitsbelastende Fehlhaltungen im Pferdekörper
  • Die Schiefe des Pferdes – Sensorische Lateralität – Ursachen im Bewegungsapparat und den Gehirnzentren
  • Gesundheitsförderndes Training für das Pferd zur Abhilfe von Bewegungseinschränkungen und Schiefen im Körper
  • Die Natur des Pferdes – Das Nervensystem und Gehirnzentren
  • Der Bewegungsapparat, Aufbau und Funktionen des Pferderückens – Systematische und gesundheitsfördernde Gymnastizierung des Pferdes
  • Das Myofasziale Netzwerk des Pferdes
  • Effektive Hand- und Longen-, Doppellongenarbeit, Mobilität von Genick, Hals, Schultern und Hinterhand
  • Seitengänge, effektive Be- und Entlastung des Rumpfes und der Hinterhand des Pferdes
  • Übergänge zur Verbesserung der Beckentätigkeit des Pferdes
  • Beurteilung des Exterieurs und der Muskulatur, Aufbau eines entsprechenden Gymnastizierungsprogramms
  • Die Balance und der Schwerpunkt des Pferdes – Geraderichtung und Zentrierung des Pferdes
  • Der Sitz des Reiters – Beweglichkeit in Balance

Mobile Einheiten

error: Content is protected !!